weniger als 1.000 Einkäufe

2 Bewertungen

8%

Cashback

boohoo

boohoo Cashback

Was ist prozentuales Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Prozentualer Teil des Netto-Einkaufswarenwerts, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

8% auf valide Bestellungen

Bewertungen und Kommentare

weniger als 1.000 Einkäufe

2 Bewertungen

Ganz in Ordnung!

Italianax3
am 26. Juni 16

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Cashback war leider erst nach 6 Monaten da. Lieferung nach ca. 1 Woche. Es hat ziemlich lange gedauert bis boohoo das Paket bearbeitet und die Retoure bestätigt hat.

1 von 1 Shoop.de-Usern fanden diese Bewertung hilfreich
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Dauert Lange, aber wird zuverlässig ausgezahlt

inessa212
am 31. Aug.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Ich bestelle seit Jahren bei boohoo und seit etwa einem Jahr verwende ich auch Shoop, um damit Cashback zu bekommen. Das Cashback wurde bisher auch immer ausgezahlt, aber dauert ewig! Das finde ich auch nicht weiter schlimm, was mich aber wirklich stört ist, dass auch die Retouren und bis man sein Geld zurückerstattet bekommt mehrere Monate dauert und das wird immer schlimmer. Zumal die Qualität der Kleidung über die Jahre stark nachgelassen hat! Mittlerweile sind es teils sehr billige Stoffe, die chemisch riechen...

Meine letzte Bestellung habe ich bereits Mitte Juli zurück geschickt und bis heute (31. August) mein Geld dafür noch nicht erstattet bekommen.. Werde deshalb auch nicht mehr dort bestellen.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Über boohoo

Mit Cashback bei boohoo günstig einkaufen

Das Unternehmen boohoo hast sich von einem Geheimtipp, in Sachen Mode aus Manchester, zu einem international sehr erfolgreichen Unternehmen entwickelt, das besonders die junge Generation ansprechen möchte. Neben einem breiten Angebot und einer Ergänzung des Sortiments um täglich rund 100 Stücke, ist das Unternehmen dafür bekannt, junge Mode zu einem sehr günstigen Preis anzubieten und damit auch jungen Leuten, die weniger finanzkräftig sind, die Chance zu geben, sich modisch zu kleiden. Die Stilrichtungen sind breit gestaffelt, so dass jeder die richtigen Stücke für den eigenen Stil findet. Auch im Hinblick auf die Werbung ist boohoo auf junge Leute ausgerichtet, die sozial vernetzt sind und ist auf Facebook, Twitter sowie Instagram aktiv.

Bei Deinem Einkauf bei boohoo.com kannst Du mit Cashback als Bonus bares Geld sparen. Shoop gewährt Dir auf jeden Einkauf Cashback auf sämtliche Artikel, die Du im Onlineshop von boohoo findest.

 

Inhalt


  1. Sparen mit Cashback von Shoop ist ganz einfach
  2. Vom Geheimtipp zum internationalen Unternehmen
  3. Vom Geheimtipp zum internationalen Unternehmen
  4. Social Media gehört zum Geschäft
  5. Zahlung, Versand und Retoure
  6. Weiterführende Links

 

Sparen mit Cashback von Shoop ist ganz einfach

In der Liste der Cashbackraten kannst Du jederzeit aktuelle Informationen zur Höhe des Cashbacks abrufen.

Ansonsten ist es ganz einfach Cashback bei boohoo zu bekommen. Du klickst Dich einfach über diese Seite in den Onlineshop von boohoo ein. Dann gehst Du auf Deine Shoppingtour und siehst Dich im breiten Sortiment des Shops um. Wenn Du Dich entschieden hast, was Du gern einkaufen möchtest, gibst Du einfach Deine Bestellung auf und bezahlst. Alles weitere geschieht nun automatisch, denn nachdem Du Deine Bestellung aufgegeben hast, wird das Cashback auf Deinem Account vermerkt und geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird Dir das Cashback dann auf Deinem Shoop-Konto gutgeschrieben und steht für Dich zur Auszahlung bereit. Bedenke dabei bitte, dass alle Händler individuelle Bearbeitungszeiten haben, was die Prüfung und die Gutschrift von Cashback angeht. Wie lange es also genau dauert, bis Dein Cashback für Deinen Einkauf bei boohoo geprüft und gut geschrieben ist, kannst Du in der Händlerstatistik erfahren.

Sehr angenehm für Dich ist, dass Du bei Deinem Einkauf bei boohoo nicht nur mit Cashback als Bonus bares Geld sparen kannst. Shoop stellt nämlich auch regelmäßig wechselnde Gutscheine online, mit welchen Du zusätzlich Geld bei Deinem Einkauf sparen kannst. Für Dich heißt das, dass Du mit einem Gutschein, sowie Cashback als Kombination, häufig gleich doppelt sparen kannst. Beachte dabei bitte, dass Du ausschließlich Gutscheine von Shoop für Deinen Einkauf bei boohoo nutzt. Verwendest Du Gutscheine anderer Quellen, kannst Du nicht mehr doppelt sparen, denn in diesem Fall wird das Cashback für diesen Einkauf leider ungültig und verfällt.

 

Vom Geheimtipp zum internationalen Unternehmen

boohoo hat den Weg von einem Geheimtipp in Sachen Mode aus Manchester zu einem international erfolgreichen Online-Modehaus geschafft. boohoo kann auf enorm hohe Wachstumsraten stolz sein.

Insgesamt hat sich der Onlineshop damit weltweit zu einem der führenden Trendsetter im Bereich der Mode seiner Generation entwickelt. Seit 2007 besteht das Unternehmen, das nicht nur angesagteste Mode führt, sondern diese darüber hinaus auch zu fairen Preisen verkauft. Das bedeutet, dass der Kunde für wenig Geld die angesagtesten Looks einkaufen kann.

 

Die Unternehmensphilosophie

Die Philosophie des Unternehmens ist dabei sehr einfach strukturiert. Jeder Kunde ist willkommen - unabhängig davon, ob er den Modetrends lieber immer einen Schritt voraus ist oder ob er eher den subtilen Stil pflegt. boohoo garantiert, dass hier jeder mit jedem Modegeschmack Angebote findet, in die er sich verlieben wird. Dafür sorgt unter anderem auch, dass täglich bis zu 100 neue Teile in den Onlineshop gelangen und wöchentlich eine neue Kollektion veröffentlicht wird. In einem ist sich der Onlineshop boohoo nämlich ganz sicher: Mode hat nie eine Pause!

Mit dem Onlineshop boohoo.com steht ein Shop zur Verfügung, der, international betrachtet, zu den am schnellsten wachsenden Online Fashion Retailern gehört. Im Shop ist zeitgemäße und authentische Mode zu finden, die besonders eine junge Zielgruppe anspricht. Nachdem der Shop sehr große Erfolge in England sowie Australien feiern konnte, hat sich das Label nun eine weitere große Aufgabe gesetzt, und zwar, auch den kontinental-europäischen Markt zu erobern.

 

Social Media gehört zum Geschäft

Das Label nutzt dafür sehr viele Plattformen im Internet, um sich einer großen Bandbreite von Kunden bekannt zu machen. Werbung wird sowohl über Facebook, als auch über Twitter und Instagramm gemacht und auch bei Pinterest ist boohoo.com als Lifestyle erlebbar.

Der Aufbau sowie die Betreuung der Social Media Kanäle ist dem Unternehmen ebenso wichtig, wie auch die Aktivierung von influencern aus den Fashion Bereichen und auch die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke innerhalb einer jungen und sozial vernetzten Zielgruppe.

 

Zahlung, Versand und Retoure

Die Möglichkeiten, Deine Einkäufe bei boohoo zu bezahlen, sind sehr vielfältig. Du hast die Möglichkeit, mittels Klarna oder Sofortüberweisung zu zahlen. Weiterhin kannst Du mit der Kreditkarte bezahlen, wobei hier die Visacard und die MasterCard im Shop akzeptiert werden. Ein besonders sicherer Bezahlweg wird bei boohoo mit PayPal akzeptiert.

Bestellungen ab einem Bestellwert von 25 Euro werden bei boohoo innerhalb Deutschlands kostenlos für den Kunden versandt. Für Bestellungen unter 25 Euro Bestellwert wird in Deutschland eine pauschale Versandgebühr in Höhe von fünf Euro erhoben. Europaweite Lieferungen werden pauschal mit 8,99 Euro berechnet.

Mit Ausnahme von Piercingschmuck kann bei boohoo jeder Artikel zurück gegeben werden. Der Widerruf des Einkaufs kann innerhalb von 14 Tagen erfolgen und ist für Kunden in Deutschland kostenfrei. Lediglich Rücksendungen aus Übersee werden mit einer Versandgebühr für den Kunden belastet. Für bereits bezahlte Ware wird in einem Zeitraum von 14 Tagen eine Rückerstattung gewährt.

Der Kundenservice ist über ein Kontaktformular erreichbar, das im Bereich Kundenservice im Onlineshop hinterlegt ist. Dort werden aber auch schon die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen beantwortet, so dass sich die Kontaktaufnahme damit oft schon erübrigt und Dir so weniger Arbeit bereitet wird.

boohoo bietet dem Kunden auch einen Newsletter, der aktuell über die Neuigkeiten im Shop informiert und der einfach über die Eingabe der gewünschten E-Mail-Adresse sowie eine anschließende Bestätigung aktiviert werden kann.

Beachte bitte, dass alle Angaben ohne Gewähr sind. Aktuelle Informationen findest Du auf der Website von boohoo.

 

Weiterführende Links

Facebook - entdecke boohoo auf Facebook

Twitter - folge boohoo auf Twitter

Google+ - hier findest Du viele interessante Informationen zum Unternehmen

YouTube - sieh Dir die neuesten Clips an

Instagram - entdecke boohoo auf Instagram