über 10.000 Einkäufe

363 Bewertungen

bis zu
55

Cashback

comdirect

comdirect Cashback

Was ist fixes Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Fixbetrag, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

55€ für die valide Eröffnung eines Depots oder die Depotübertragung
WICHTIG:
Das Angebot richtet sich an volljährige Neukunden, entsprechend werden Junior-Produkte nicht vergütet. Es wird nur ein Produkt vergütet.
20€ für die valide Eröffnung eines Girokontos
WICHTIG:
Das Angebot richtet sich an volljährige Neukunden, entsprechend werden Junior-Produkte nicht vergütet. Es wird nur ein Produkt vergütet.
8€ für die valide Eröffnung eines Laufzeitkontos oder Festgeldkontos
WICHTIG:
Das Angebot richtet sich an volljährige Neukunden, entsprechend werden Junior-Produkte nicht vergütet. Es wird nur ein Produkt vergütet.

Bewertungen und Kommentare

über 10.000 Einkäufe

363 Bewertungen

Schnelles Cashback

OwiDigga
am 3. April

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Am 08.03. online ein Girokonto eröffnet. Der ganze Ablauf wurde noch verzögert, weil ich ein Fehler in meinem Straßennamen hatte und die comdirect mir das via Brief mitgeteilt hat, den ich dann zurückschicken musste. 20,00 € Cashback trotzdem mega schnell am 03.04. bekommen ohne irgendeinen Umsatz zu haben. Nur zu empfehlen.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Alles super

raaven
am 13. Feb.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Alles unproblematisch und wie angekündigt. Schnell ABwicklung und Cahs-Back auch ohne unmittelbar weitere Einzahlungen odersonstige Transaktionen.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Schnelle Auszahlung

tzuttr
am 8. Feb.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Cashback wurde schnell getrackt und war nach ca.4 Wochen verfügbar.

Händler hat alle Papiere rund ums Depot zügig zukommen lassen.Klare Empfehlung !!!

1 von 1 Shoop.de-Usern fanden diese Bewertung hilfreich
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Alles gut gelaufen

Sascha Verhovnik
am 30. Jan.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Kompententer Partner.....guter support....schnelle Abwicklung......unkomplizierter Geschäftspartner....immer gerne wieder.....Vielen Dank...

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Über comdirect

Comdirect - die Bank, die keine Wünsche offen lässt

Comdirect ist die Direktbank-Tochter der Commerzbank. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ausgewählte Bankdienstleistungen zu ausgesprochen günstigen Preisen und teilweise sogar kostenlos an. Das Sortiment an Finanzprodukten konzentriert sich auf die am meisten nachgefragten Dienstleistungen wie ein Girokonto mit kostenloser Kreditkarte, verschiedene Sparformen und das Führen eines Wertpapierkontos.

Über Shoop erhältst Du als Neukunde bei Vertragsabschlüssen bei der Comdirect Bank Cashback. Wie das funktioniert, erklären wir Dir auf dieser Seite.

Inhalt


  1. Cashback und Gutscheine bei Comdirect
  2. Das Unternehmen Comdirect Bank
  3. Bedingungen

Cashback und Gutscheine bei Comdirect

Bei der Comdirect-Bank erhältst Du für verschiedene Vertragsabschlüsse Cashback. Wie viel Cashback Du genau bekommst, kannst Du oben in der Liste der Cashbackraten nachlesen.

Um Cashback zu sammeln, musst Du Dich nur über diese Seite zur Website von Comdirect klicken. Dort kannst Du  in aller Ruhe die verschiedenen Vertragsmöglichkeiten durchsehen und entscheiden, was für Dich passt. Nach Abschluss des Vertrags wird das Cashback auf Deinem Account vermerkt und geprüft. Nach der Prüfung wird Dir das Cashback gutgeschrieben und steht zur Auszahlung bereit. Wenn Du wissen möchtest, wann das Cashback auf Deinem Konto gutgeschrieben wird, dann schau dafür einfach in die Händlerstatistik.

Das Unternehmen Comdirect Bank

Die Comdirect Bank wurde 1994 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 an der Börse notiert. Anfänglich waren die Commerzbank mit 75 und die Deutsche Telekom mit 25 Prozent an der Bank beteiligt. Während die Telefongesellschaft ihre Anteile weitgehend wieder verkauft hat, ist die Commerzbank weiterhin der wichtigste Aktionär der Comdirect Bank.

Positiv ist, dass die Comdirect Bank als einzige größere Direktbank kostenlose Einzahlungen auf das Girokonto ermöglicht, da Du für Bareinzahlungen jede Commerzbank-Filiale besuchen kannst. Auszahlungen kannst Du in Deutschland gratis an allen Geldautomaten der Cash Group und in den Commerzbank-Filialen sowie im Ausland an allen Automaten mit Visa-Zeichen vornehmen. Die Visa-Kreditkarte ist in Verbindung mit dem Girokonto gratis, die Kreditkartenabrechnung erfolgt monatlich. Ergänzend zur kostenfreien Visa-Kreditkarte bietet die Comdirect Bank Dir eine goldene American Express Karte an, die jedoch kostenpflichtig ist.

Für das Sparen bei Comdirect ist lobenswert, dass Du als Festgeldkunde bei Vertragsabschluss selbst festlegen kannst, ob sich Deine Geldanlage ohne Rückforderung automatisch verlängert oder ob Du das Geld unaufgefordert zurückerhältst. Die Comdirect Bank unterscheidet zwischen dem Festgeldkonto für einige Monate und dem Laufzeitkonto für mehrere Jahre. Selbstverständlich steht Dir auch ein Tagesgeldkonto zur Verfügung.

Eine weitere Sparvariante für erfahrene und risikobereite Anleger stellt das Währungsanlagekonto dar, das Du zurzeit in dreizehn Währungen ab einem Mindestanlagebetrag von umgerechnet 500,00 Euro eröffnen kannst. Versicherungen bietet die Bank Dir in Verbindung mit der Versicherungsgesellschaft Cosmos Direct an. Als Angebote für Kredite stehen Dir der Ratenkredit und der Wertpapierkredit zu ungewöhnlich günstigen Zinsen zur Verfügung. Die Comdirect Bank hat ihre Angebote für eine eigene Baufinanzierung eingestellt, führt aber weiterhin eine Kreditvermittlung mit mehr als zweihundert Partnern durch. Nach eigenen Angaben hat die Commerzbank knapp drei Millionen Kunden.

Bedingungen

Die Comdirect Bank schickt Dir alle für die Kontoeröffnung benötigten Unterlagen kostenlos zu und übernimmt auch die Kosten für das Postident-Verfahren. Dir entstehen somit keine Ausgaben, wenn Du ein neues Girokonto oder Wertpapierkonto eröffnest. Falls Du kostenpflichtige Angebote in Anspruch nimmst, zieht die Bank die entsprechenden Entgelte - wie bei Geldinstituten üblich - von Deinem Kontoguthaben ab. Lediglich bei der Kreditaufnahme ist die Zahlung der Monatsraten über ein externes Bankkonto als Option vorgesehen.