weniger als 1.000 Einkäufe

10 Bewertungen

5%

Cashback

GAP

GAP Cashback

Was ist prozentuales Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Prozentualer Teil des Netto-Einkaufswarenwerts, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

5% auf jede Bestellung, außer auf Geschenkgutscheine

Bewertungen und Kommentare

weniger als 1.000 Einkäufe

10 Bewertungen

Nur 1 Monat Wartezeit auf Cashback

shoppingmauz
am 4. Dez. 15

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Hat wunderbar funktioniert!

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Mit Nachbuchung gut geklappt

schni78
am 7. Juli 15

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Mit Nachbuchungsanfrage Betrag erhalten

geoben
am 6. Nov. 14

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

gern wieder :)

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Alles OK

Lavax
am 7. Mai 14

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Über GAP

Günstig einkaufen bei GAP mit Cashback

Bei GAP handelt es sich um einen US-amerikanischen Textilkonzern, der zunächst fremde Marken vertrieb und sich dann auf eigene Designs konzentrierte und so zu einem großen und international agierenden Unternehmen wurde. Gegründet wurde das Unternehmen schon im Jahr 1969 durch das US-amerikanische Ehepaar Fisher, das diesen Konzern letztlich zu einem Milliarden US-Dollar umsetzenden Unternehmen machte.

Heute ist GAP eine Marke, die sowohl in eigenen niedergelassenen Ladengeschäften wie auch im Internet mit dem Onlineshop, als auch über Franchise, seine Umsätze generiert. Von GAP gibt es weltweit rund 3.700 Ladengeschäfte, von denen ein Großteil von GAP selbst betrieben wird.

Beim Online-Einkauf bei GAP kannst Du durch Cashback als Bonus von Shoop bares Geld sparen. Mit jedem Einkauf bietet Dir Shoop auf den Rechnungsbetrag Cashback auf alle zur Verfügung stehenden Angebote. Beachten solltest Du dabei, dass das Cashback bei GAP nicht auf Geschenkgutscheine gewährt wird.

Inhalt


  1. So einfach sparst Du mit Cashback von Shoop
  2. Ein internationales Unternehmen
  3. Von 1969 bis heute: GAPs Geschichte
  4. Zahlung, Versand und Retoure
  5. Weiterführende Links

 

So einfach sparst Du mit Cashback von Shoop

Shoop gewährt Dir auf alle Einkäufe im Onlineshop von GAP Cashback. Innerhalb der Liste der Cashbackraten kannst Du Dich genauer über die Höhe des Cashbackbonus informieren und jeweils zum Einkauf aktuelle Informationen beziehen.

Es ist sehr einfach, beim Einkauf bei GAP Cashback zu erhalten. Du klickst Dich einfach über diese Seite in den Onlineshop von GAP ein. Dann stöberst Du die Angebote durch, suchst Dir die Artikel aus, die Dir gut gefallen und gibst dann Deine Bestellung auf. Nachdem Du die Artikel bezahlt hast, wird Dir Dein Cashback auf Deinem Account vermerkt und geprüft. Nach der erfolgreichen Prüfung wird Dir Dein Cashback dann gutgeschrieben und steht für Dich zur Auszahlung bereit.

Beachte dabei bitte, dass alle Händler, die am Cashback von Shoop teilnehmen, individuelle Bearbeitungszeiten haben, was die Prüfung und die Gutschrift von Cashback angeht. Wie lange es genau dauert, bis Dein Bargeldbonus bei GAP geprüft und gut geschrieben ist, kannst Du in der Händlerstatistik erfahren.

Interessant ist, dass Du beim Einkauf bei GAP nicht nur mit Cashback als Bonus bares Geld sparen kannst. Darüber hinaus stellt Shoop immer wieder regelmäßig wechselnde Gutscheine ein, wodurch Du doppelt sparen kannst, indem Du den Gutschein und das Cashback gemeinsam nutzt. Beachte aber bitte, dass Du für Deinen Einkauf bei GAP ausschließlich Gutscheine von Shoop verwendest. Wenn Du dagegen Gutscheine anderer Quellen nutzt, kannst Du nicht mehr doppelt sparen, denn in diesem Fall wird Dir das Cashback leider nicht mehr gutgeschrieben. Am besten besuchst Du Shoop vor jedem Einkauf bei GAP, um dort nach aktuellen Gutscheinen zu sehen und diese dann geschickt für Deinen Einkauf zu nutzen.

Ein internationales Unternehmen

Bei der GAP Inc. handelt es sich um den größten Bekleidungseinzelhändler des US-amerikanischen Marktes. Das Unternehmen, das sich ursprünglich als The Gap bezeichnete, hat seinen Sitz in Kalifornien, genauer in San Francisco. Neben dem amerikanischen Heimatmarkt bedient GAP - größtenteils über Franchise-Abkommen - auch die Märkte in Kanada und Südamerika, in Europa und Afrika, in Asien sowie Australien mit insgesamt mehr als 3.700 Ladengeschäften sowie dem Onlinehandel.

Das zunächst auf dem deutschen Markt im Jahr 1988 gestartete Engagement wurde durch GAP dann im Jahr 2004 wieder aufgegeben und dann erst Ende 2014 wieder durch die Zusammenarbeit mit einem deutschen Online-Händler aktiviert. Neben der Freizeitmode, die die GAP Inc. vertreibt gehören weiterhin die Ladenketten der Banana Republic, in der klassischere Kleidung verkauft wird, die preiswerte Modemarke Old Navy, die auf Damensportbekleidung spezialisierte Marke Athleta sowie der Multi-Marken-Einzelhändler namens Intermix, der gehobene Damenmode vertreibt, zum Unternehmen.

Von 1969 bis heute: GAPs Geschichte

Gegründet wurde GAP im Jahr 1969 von Doris und Donald G. Fisher. Die Namensgebung leitet sich aus der amerikanischen Bezeichnung für Differenzen zwischen Eltern und Kindern ab, die dort als The Generation Gap bezeichnet wird, was in Deutschland unter dem Generationenkonflikt bekannt ist. In den Anfängen von GAP wurden Marken wie beispielsweise Levi´s vertrieben. Allerdings stellten die Fishers immer mehr fest, dass sie die Nachfrage der Kundschaft nach einem guten Kundendienst sowie modischer Kleidung nicht ausreichend befriedigten.

Daher starteten sie im Jahr 1982 mit den Entwürfen und der Vermarktung eigener Ideen. Im Jahr 1986 wurde neben der Bekleidung von Damen und Herren auch Kinderbekleidung unter dem Namen GAP Kids in die Angebote aufgenommen. Im Jahr 1990 folgte dann die Babybekleidung und gleichzeitig der Entschluss von GAP, nun keine Fremdmarken mehr zu vertreiben. Heute sind im Sortiment von GAP sowohl Bekleidung als auch Accessoires und Schuhe für jede Altersgruppe und jedes Geschlecht als Angebote zu finden. Der Familie Fisher gehören bis heute über 25 Prozent des Unternehmens GAP. In den USA sind über 900 GAP-Ladengeschäfte zu verzeichnen.

Die Marke für Damen-Sportbekleidung namens Athleta, die im Jahr 1998 gegründet wurde, wurde dann im Jahr 2008 von der GAP Inc. gekauft. Im Jahr 2013 kaufte die GAP Inc. Für insgesamt 130 Millionen Dollar auch noch den Multi-Marken-Einzelhändler Intermix, der im Jahr 1993 gegründet worden war.

Eine international aufgelegte Medienkampagne, die auch das Unternehmen GAP in Verruf brachte, hatte zur Folge, dass sich GAP als erstes großes Unternehmen der USA im Jahr 1995 bereit erklärte, sich einer unabhängigen Überwachung zu unterstellen.

Die internationale Expansion startete die GAP Inc. im Jahr 1987 mit einem GAP-Geschäft, das in London eröffnet wurde. Heute ist es der GAP Inc. gelungen, in Europa ungefähr 200 eigene GAP- und Banana Republic Ladengeschäfte zu betrieben. Weiterhin gibt es mehr als 30 Franchisenehmer, die in unterschiedlichen europäischen Standorten GAP-Ladengeschäfte betreiben.

Dazu existieren im Jahr 2015 in Europa insgesamt in vier Ländern Ladengeschäfte, die vom Konzern GAP Inc. selbst betrieben werden. Diese haben ihre Standorte in Großbritannien mit mehr als 140 Filialen, in England mit insgesamt vier Filialen, in Frankreich mit 33 Filialen, von denen sich allein 20 Filialgeschäfte in Paris befinden sowie in Italien mit neun Ladengeschäften.

Zahlung, Versand und Retoure

Die Bezahlung Deiner Bestellung bei GAP kannst Du über die Visacard, die MasterCard oder die American Express Karte abwickeln.

Die Lieferung Deiner Bestellung erfolgt in der Regel in vier bis sieben Werktagen und die Versandkosten betragen hier pauschal vier Euro. Wenn Du die Express-Lieferung wünschst, hast Du Deine Bestellung innerhalb von zwei bis drei Werktagen zur Verfügung. Für die Express-Lieferung erhöhen sich die Versandkosten auf neun Euro je Bestellung. Bestellungen ab einer Rechnungssumme von 50 Euro kann der Kunde versandkostenfrei erhalten und hier ist auch die Rücksendung im Falle des Widerrufs kostenlos für den Kunden.

Du kannst bei GAP Deine Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf kann per Post, per Mail oder aber per Fax in eindeutiger Formulierung erfolgen. Wahlweise kann ein auf der Website vorhandenes Widerrufs-Formular verwendet werden. Die Kosten für die Rücksendung der widerrufenen Bestellung trägt der Kunde.

Der freundliche Kundenservice ist per Email und Telefon zu erreichen. Derzeit steht leider ausschließlich die telefonische Auskunft in englischer Sprache zur Verfügung. Wenn Du Fragen zum Cashback hast, kannst Du Dich jederzeit an den Shoop-Kundenservice wenden, der Dir gerne alle Fragen beantwortet.

Beachte bitte, dass alle hier gemachten Angaben ohne Gewähr sind. Für aktuelle Informationen kannst Du jederzeit die Website von Gap besuchen.

Weiterführende Links

Facebook - entdecke GAP auf Facebook

Twitter - folge GAP auf Twitter

Instagram - sieh Dir GAP auf Instagram an

Tumblr - hier findest Du allerhand Interessantes