Bei diesem Shop gibt es im Moment kein Cashback

IKEA

IKEA - Pausiert

Wir können Dich benachrichtigen, sobald dieser Shop wieder mit Cashback auf Shoop.de verfügbar ist. Logg Dich hier ein oder Registriere Dich hier.

Über IKEA

Über IKEA

IKEA: Fast jeder kennt den Namen des bekannten schwedischen Möbelhauses. Es verkörpert den Traum vom schönen, günstigen Wohnen im Stil des robusten Skandinaviens. Dafür bietet IKEA vom Waschbecken über Kinderbetten bis hin zu Kleiderschränken und Schreibtischen alles, was man sich vorstellen kann. Wenn Du Dein Haus oder Deine Wohnung einrichten willst, findest Du hier garantiert alles, was Du brauchst.

Um die vielfältigen Produkte von IKEA noch günstiger zu erhalten, kannst Du das Cashback von Shoop nutzen, das Dir für zahlreiche Produkte einen Bargeldbonus einbringt. Dabei erhältst Du natürlich weiterhin die gewohnt zuverlässige Qualität und Vielfältigkeit des schwedischen Einrichtungshauses.

Inhalt


  1. So einfach sparst Du mit Cashback von Shoop
  2. Dadurch zeichnet sich IKEA aus
  3. Die wichtigsten Daten und Fakten zu IKEA
  4. Für jeden etwas dabei
  5. Mobil mit Deinem Smartphone einkaufen
  6. Zahlung, Versand und Support
  7. Weiterführende Links

 

So einfach sparst Du mit Cashback von Shoop

Cashback von Shoop bei IKEA zu bekommen ist ganz einfach. Auf dieser Seite findest Du immer die aktuellen Cashbackraten und alle weiteren Informationen über die Höhe des Cashbacks. Du findest hier auch den blauen Button, der Dich direkt zum Onlineshop von IKEA weiterleitet.

Nach der Weiterleitung kannst Du im Onlinesortiment wie gewohnt stöbern, Angebote vergleichen, alles was Du brauchst in den Warenkorb legen und dann bezahlen. Nach erfolgter Bestellung wird Dein Cashbackbonus automatisch vermerkt und geprüft. Ist die Prüfung erfolgreich abgeschlossen, wird Dir das Cashback auf Deinem Shoop-Account freigeschaltet und steht für Dich zur Auszahlung bereit.

Wie lange es ungefähr dauert, bis Dein Cashback geprüft ist, kannst Du der Händlerstatistik entnehmen, da diese Zeiten von Händler zu Händler variieren.

Eine andere tolle Möglichkeit und ein Tipp für echte Sparfüchse sind die Gutscheine von Shoop. Immer wieder findest Du sie für wechselnde Angebote hier auf der Seite. Das Beste ist, dass sich Cashback und Gutscheine von Shoop miteinander kombinieren lassen und Du so das volle Sparpotential ausschöpfen kannst.

Das einzige, was Du beachten solltest ist, dass Du keine Rabattaktionen oder Gutscheine anderer Anbieter beim selben Einkauf nutzt. In einem solchen Fall wird das Cashback leider ungültig und verfällt, da es ausschließlich mit auf Shoop gelisteten Gutscheinen kompatibel ist.

Dadurch zeichnet sich IKEA aus

Der Anbieter IKEA hat es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte rund ums Wohnen zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Bei der Herstellung seiner Artikel setzt das Unternehmen in erster Linie auf Holz. Dabei sucht IKEA stets nach neuen Wegen, Möbelstücke kreativ und aufregend zu gestalten. Da IKEA spezielle Methoden ins Leben gerufen hat, mit welchen sich Holz effizienter nutzen lässt und es seine Ware platzsparend verpackt, entstehen weniger Kosten, als es normalerweise der Fall wäre. Dadurch ist es IKEA möglich, seine Artikel trotz einwandfreier Qualität zu günstigen Preisen zu verkaufen.

Bekanntheit erlangte IKEA auch durch die leicht zusammensetzbaren Möbel sowie die übersichtlich gestalteten Anleitungen. Auf diese Weise kann einfach jeder die Möbel im Handumdrehen selber zusammen bauen.

Die wichtigsten Daten und Fakten zu IKEA

Bei IKEA handelt es sich um eine multinationale Gruppe von Unternehmen, die sich auf das Herstellen von Haushaltsgegenständen spezialisieren. Die Gründung des Verbandes erfolgte 1943 im schwedischen Ort Älmhult durch den erst 17 Jahre alten Ingvar Kamprad.

Das erste Möbelhaus wurde 1958 eröffnet, wobei IKEA sein Angebot in den 1960er Jahren auf die Nachbarländer Dänemark und Norwegen ausweitete. Weniger als 10 Jahre später fasste der Händler in Europa und in Asien Fuß. Durch die hohe Qualität seiner Ware war IKEA im Jahr 2000 bereits auf jedem Kontinent der Welt vertreten.

Mittlerweile beschäftigt IKEA über 147.000 Mitarbeiter und verfügt über 373 Filialen in mehr als 47 Staaten. Der Gründer Ingvar Kamprad gehört heute zu den weltweit reichsten Unternehmern.

Für jeden etwas dabei

Die Produkte jenes Händlers sind in erster Linie für Personen, welchen ansehnliches Design ebenso wichtig ist wie einwandfreie Funktionalität. Da die Möbelstücke des Herstellers alle von bester Qualität sind, tätigst Du mit dem Erwerb von IKEA-Möbeln eine langfristige Investition für Deinen Haushalt

Ein Besuch des Onlineshops von IKEA ist Dir auch dann sehr zu empfehlen, wenn Du eine große Auswahl schätzt. Durch sein breit gefächertes Sortiment und viele lukrative Angebote stellt IKEA sicher, dass sich für jeden Geschmack das passende Möbelstück finden lässt.

Mobil mit Deinem Smartphone einkaufen

Natürlich kannst Du das Portal von IKEA auch mit Deinen mobilen Geräten aufrufen. Mit der kostenlosen IKEA Store App, die sowohl für Android- als auch für iOS-Smartphones erhältlich ist, hast Du auch unterwegs die Möglichkeit, den Onlineshop zu durchstöbern. Zusätzlich kannst Du mit der App Produktcodes scannen und Deine Einkaufsliste managen. Wenn Du auf der Suche nach Schnäppchen bist, werden Dich außerdem die vielfältigen Bonusangebote interessieren, welche sich mit der App finden lassen.

Beachten solltest Du hierbei jedoch, dass Du Cashback ausschließlich erhalten kannst, wenn Du den IKEA-Onlineshop über den Link hier auf der Seite betrittst. Nutzt Du die App für Deinen Einkauf, kannst Du leider kein Cashback erhalten.

Zahlung, Versand und Support

Sämtliche Artikel, die Du im Onlineshop von IKEA findest, kannst Du Dir bis vor die Haustür liefern lassen. Der Versand erfolgt durch den DHL-Paketdienst, wobei der voraussichtliche Liefertermin auf Deiner Auftragsbestätigung vermerkt ist. Sollte Deine Bestellung unvollständig oder beschädigt sein, kannst Du diese natürlich sowohl online, als auch im IKEA-Einrichtungshaus in Deiner Nähe, reklamieren.

Bezahlen kannst Du mit allen gängigen Bezahlmethoden, wie zum Beispiel EC-Karte oder Maestro Card. Aber auch mit der IKEA Family Karte oder mit einem Ratenkauf kann der Betrag beglichen werden. Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie die Angebote.

Sollten beim Bestellen oder bezüglich dem Versand Unklarheiten auftreten, kannst Du Dich natürlich jederzeit an die Mitarbeiter von IKEA wenden. Den Kundensupport erreichst Du sowohl per Email und Kontaktformular, als auch über eine Telefonhotline. Letztere ist an sieben Tagen die Woche, rund um die Uhr besetzt. Zusätzlich stehen Dir auf der Website von IKEA die FAQs zur Verfügung. In dieser Rubrik werden die häufigsten Fragen und Probleme der Kunden behandelt, so dass sich ein Blick auf jeden Fall lohnt.

Hast Du Fragen zum Cashbackprinzip, hilft Dir der Kundenservice von Shoop gerne weiter.

Beachte bitte, dass alle hier gemachten Angaben ohne Gewähr sind. Aktuelle Informationen findest Du auf der Website von IKEA.

Weiterführende Links

Hej - sieh Dir zahlreiche Wohnideen auf Hej an, dem Wohnmagazin von IKEA

Facebook - entdecke IKEA auf Facebook

Instagram - sieh Dir die vielen schönen Möbel an

YouTube - sieh Dir die neuesten Clips an