über 1.000 Einkäufe

25 Bewertungen

bis zu
30

Cashback

Mainova

Mainova Cashback

Was ist fixes Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Fixbetrag, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

30€ für den Abschluss eines Strom- oder Erdgasvertrages. Das Angebot richtet sich an Neukunden im Privatkundenbereich.
25€ für Heizungspumpen

Bewertungen und Kommentare

über 1.000 Einkäufe

25 Bewertungen

Einfach Klasse mit Mainova

alexschled
am 5. Sep.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Alles Bestens gelaufen! Strom günstig, Shoop schnell ausbezahlt! Alles Bestens gelaufen! Strom günstig, Shoop schnell ausbezahlt! Alles Bestens gelaufen! Strom günstig, Shoop schnell ausbezahlt!

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Sehr gut geklappt

Eutsch
am 31. Aug.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Cashback kam ohne Probleme und nach ca. 1,5 Monaten schon auf unser Konto. Sind also sehr zufrieden mit dem Shop. Die Höhe des Cashbacks ist auch akzeptabel.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Passt

dviii93
am 28. Juni

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Nach einer Nachbuchung ist das Geld da, also passt alles .........................Zu empfehlen..............................................

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Genial

bobschi85
am 9. Mai

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Super Partnernetzwerk. Hier hat das Tracking ohne Probleme funktioniert und die Auszahlung des Cashback erfolgte bereits vor der Belieferung!

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Über Mainova

Dein Energieversorger für den Raum Hessen

Die Mainova ist der größte Energieversorger von Hessen. Über eine Million Menschen erhalten ihren Strom, ihr Erdgas, ihre Wärme und Wasser von Mainova. Der aus den Frankfurter Stadtwerken hervorgegangene Energielieferant Mainova ist ein erfahrener Energiepartner, dem die Menschen der Region vertrauen. Schon länger können auch Menschen aus anderen Regionen ihren Strom und Erdgas von Mainova beziehen.

Für einen Wechsel sprechen die günstigen Tarife, der ausgezeichnete Service und fairen Konditionen, die Mainova anbietet. Nutze das Cashback-System von Shoop für Deinen Vertrag bei Mainova und sichere Dir Deinen Bonus. Was Du tun musst, um Cashback zu erhalten, erklären wir Dir jetzt.

Wie Du bei Mainova mit Cashback zusätzlich sparst

Auf jedem abgeschlossenen Strom- oder Erdgasvertrag erhältst Du als ein privater Neukunde den Cashback Bonus von Shoop. Die aktuellen Cashbackraten sind oben auf dieser Seite aufgelistet. Damit Du diesen Cashback Bonus bei Deinem Vertragsabschluss bei Mainova einstreichen kannst, musst Du nur die Homepage von Mainova über den entsprechenden Link auf dieser Seite betreten. Nun gelangst Du zu der Webseite von Mainnova und kannst dort ein passendes Angebot für Dich abschließen. Nach dem Abschluss des Vertrags wird das Cashback vorgemerkt und geprüft. Nach der Prüfung wird das Cashback auf Deinem Shoop-Konto gutgeschrieben und Du kannst es frei verwalten. Wie lange dieser Vorgang in der Regel dauert, kannst Du der Händlerstatistik entnehmen.

Zusätzlich zu unserem Cashback-System bieten wir Dir in regelmäßigen Abständen Gutscheine für Mainnova an. Die Gutscheine lassen sich mit dem Cashback-System kombinieren, wodurch sich ein einzigartiges Sparangebot ergibt. Bitte achte nur darauf, dass die Gutscheine von Shoop stammen. Gutscheine von Drittanbietern können nicht mit dem Cashback kombiniert werden.

Ein hochmodernes Unternehmen, mit einer fast 200-jährigen Geschichte

Die Geschichte des Unternehmens beginnt bereits im Jahre 1828, als zwei Frankfurter Kaufleute mit dem Bau der Frankfurter Gasanstalt den Grundstein für die heutige Mainova AG legen. Fast 200 Jahre später entsteht 1998 aus dem Zusammenschluss der Stadtwerke Frankfurt am Main GmbH mit der Maingas AG die Mainova AG. Bereits ein Jahr später führt Mainova, als einer der ersten deutschen Energieversorger, Ökostrom aus regionaler Herkunft ein: ÖKaWe ist zu 100% Ökostrom aus Photovoltaik- und Wasserkraftanlagen der Region.

Im Jahre 2000 erfolgt die Einrichtung des ersten Online Kundenservices und ein Jahr später wird als zentrale telefonische Anlaufstelle für die Kunden das CommunicationCenter eröffnet. Es geht Schlag auf Schlag weiter: 2002 wird das Biomasse-Kraftwerk Fechenheim eingeweiht, das Holzabfälle und Grünschnitt in umweltschonender Kraft-Wärme-Kopplung in Dampf und Strom umwandelt. 2005 werden die Tochterunternehmen: NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH und die Mainova ServiceDienste gegründet. 2006 wird das neue ServiceCenter in der Frankfurter Innenstadt eröffnet. 2007 wird das Vertriebsgebiet auf einen Radius von 50 km und ein Jahr später auf sogar 100 km um Frankfurt am Main erweitert. Im selben Jahr wird mit der Photovoltaik-Anlage in Heddernheim die dritte große PV-Anlage in Frankfurt in Betrieb genommen.

Die drei Säulen der Unternehmensphilosophie der Mainova AG

Die Mainova baut ihren Erfolg auf drei Säulen auf. Diese sind Zukunftsorientierung, regionale Verantwortung und Preiswertigkeit. Unter Zukunftsorientierung versteht das Unternehmen die Bündelung von langjähriger Erfahrung und einem umfassenden Know-how zur Verwirklichung einer Energiezukunft, die nachhaltig, effizient und dezentral ist. Unter das Stichwort regionale Verantwortung fällt, dass die Mainova AG in die Versorgungssicherheit der Rhein-Main Region und in den nachhaltigen Klimaschutz investiert und auf diese Weise Verantwortung für die Region und für ihre Menschen übernimmt. Preis-Wertigkeit bedeutet, dass Verbraucherfreundlichkeit für Mainova die höchste Priorität besitzt. Dies schließt Dinge, wie faire Preise, faire Konditionen und einen guten Service ein. Die Verantwortung, welche die Mainova AG für die Umwelt empfindet, zeigt sich darin, dass das Unternehmen bereits mehr, als ein Drittel ihres Stroms aus erneuerbaren Energien erzeugt.

Der OnlineService und die MainOrt-App der Mainova AG

Alle diesbezüglichen Details sind für jedermann online auf der Seite Stromkennzeichnung zusammengefasst. Der OnlineService von Mainova ermöglicht es Dir zudem rund um die Uhr Dinge, wie Deine Zählerstände einzugeben, Deine neue Adresse oder eine neue Bankverbindung einzutragen oder auch Abschlagsbeträge ändern. Außerdem gibt es eine grafische Anzeige der Verbrauchsgeschichte und die Rechnungszustellung per Mail. Wenn Du im Rhein-Main Gebiet wohnst, kannst Du Dir kostenlos die MainOrt-App herunterladen. Diese bietet Dir spannende News aus der Region von der Frankfurter Neuen Presse, über die FRAPORT SKYLINERS, bis hin zur Eintracht Frankfurt. Zudem erhältst Du mit Dingen, wie cleveren Energiespartipps, einer Verbrauchskontrolle und Deinem persönlichen Wunschtarif alles, was du energiemäßig brauchst. Hinzu kommen regionale Infos von den angesagtesten Events bis hin zur Info, wo Du einen freien Parkplatz findest.

Das Zahlen der Rechnung und die Kündigung des Vertrags

In der Regel rechnet Mainova ihre Energie- und Wasserlieferverträge einmal pro Jahr ab. Es ist jedoch auch möglich Deine Rechnung halbjährlich, quartalsweise oder auch monatlich zu erhalten. Hierbei kostet jedoch einen Aufpreis von 8 EUR pro Rechnung. Sämtliche Zahlungen erfolgen per SEPA-Überweisungsverfahren.