über 1.000 Einkäufe

7 Bewertungen

5%

Cashback

Playmobil

Playmobil Cashback

Was ist prozentuales Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Prozentualer Teil des Netto-Einkaufswarenwerts, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

5% auf valide Bestellungen
WICHTIG:
Auf Bücher und andere preisgebundene Artikel wird kein Cashback gezahlt. Der Kauf von Eintrittskarten und Geschenkgutscheinen wird nicht vergütet.

Bewertungen und Kommentare

über 1.000 Einkäufe

7 Bewertungen

Alles perfekt geklappt

Anjasparen
am 15. Sep.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Cashback wurde sofort erfasst. Hat etwas gedauert bis zur Auszahlung, aber das ist vollkommen in Ordnung. Lohnt sich auf jeden Fall. Bestimmt mal wieder.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Juhuuu Playmobil

Berndberndbernd
am 4. März

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Cashback kam nach 2,5 Monaten.

Das ist okay. Ware auch okay, der Preis war durch die Rabattaktion zu Weihnachten sehr gut. Ich würde wieder dort bestellen.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Super Shop

Mayra Bella
am 6. Jan.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Ich kaufe hier wirklich sehr gerne, denn meine Tochter freud sich neben dem schnellen Versand immer über das zusätzliche Gudi. Wir freuen uns außerdem über die tollen Produkte die immer wieder Neu ins Sortiment gelangen.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Schnelle Lieferung und Cashback höher als Gegenwert bei Payback Punkte.

nokiaexperte
am 13. Dez. 16

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Die Lieferzeit ist nicht turbo, aber doch schnell. Zudem wenn mal was sein sollte, ist der Support vorbildlich.

Mir hat mal ein Teil gefehlt, obwohl ich woanders gekauft habe. Trotzdem bekam ich anstandslos kostenfreien Ersatz.

Zudem ist der Cashback oft höher als die Payback-Punkte. Habe für 12,60€ eingekauft, bekam 0,63€ Cashback. Bei Payback hätte ich nur 6 Punkte bekommen, was 0,06€ entspricht.

Bei shoop vorher nachsehen, ob ein Shop dabei ist, lohnt sich definitiv.

Bei Playmobil bestelle ich gerne wieder, wenn der Preis stimmt :)

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Über Playmobil

Playmobil: Nicht nur für Kinder ein Vergnügen

Die 7,5 cm hohen Playmobil-Figuren sind heute aus keinem Kinderzimmer mehr weg zu denken. Seit der Erfindung im Jahre 1974 wurden schon über 2,8 Milliarden der unverwechselbaren Figuren gefertigt und von Deutschlands aus in mehr als 100 Länder über den gesamten Globus verschifft. Heute gibt es über 30 verschiedene Spielthemen von alten Klassikern wie dem Piratenschiff und der Ritterburg bis hin zu Tierärztinnen und Geheimagenten.

Das Spiel mit Playmobil bereitet den Kindern und auch Erwachsenen unheimliche Freude, zumal hier wirklich jeder ein Thema findet, das einen richtig begeistert. Darüber hinaus regt das Rollenspiel mit Playmobil-Figuren die Fantasie an und wird sogar von Pädagogen empfohlen.

Mittlerweile kannst Du das gesamte Sortiment auch im Playmobil Onlinshop erhalten. Wenn Du dabei noch zusätzlich sparen möchtest, hast Du die Möglichkeit, Cashback von Shoop zu nutzen.

Inhalt


  1. Bei Playmobil mit dem Shoop Cashback sparen
  2. Aus Oberfranken in die ganze Welt
  3. Die Evolution der Playmobil-Figuren
  4. Zahlungsmöglichkeiten, Versand und Retoure
  5. Weiterführende Links

 

Bei Playmobil mit dem Shoop Cashback sparen

Um gleich bei Deiner nächsten Bestellung im Playmobil Onlineshop mit Hilfe des Cashbackbonus deutlich zu sparen, brauchst Du nichts weiter zu tun, als den Playmobil-Shop über den entsprechenden Direktlink hier bei Shoop zu betreten. Anschließend kannst Du im gesamten gewaltigen Playmobilsortiment völlig frei beliebige Angebote auswählen und nach Herzenslust einkaufen, Du erhältst auf Deine gesamte Bestellung einen Rabatt. Dabei ist es egal, ob Du nur eine einzelne Spielfigur kaufst oder gleich eine ganze Spielwelt, wie beispielsweise die Welten Country oder City Action, erstehst. Wie viel Cashback Du bekommen kannst, erfährst Du immer in den aktuellen Cashbackraten oben auf dieser Seite.

Gleich nachdem Du Deinen Einkauf im Playmobil-Shop abgeschlossen hast, wird Dein Cashbackbonus auf Deinem Account vermerkt und überprüft. Nach Prüfungsabschluss wird Dir das Cashback gutgeschrieben und steht Dir ab sofort zur Auszahlung bereit. Wie lange dies gewöhnlich dauert, kannst Du den Händlerstatistiken entnehmen.

Wenn Du Dein Cashback zusätzlich mit Gutscheinen kombinieren möchtest, kannst Du das häufig tun. Gutscheine wechseln regelmäßig, weshalb sich ab und zu ein Blick auf die Seite lohnt. In vielen Fällen lassen sich die Gutscheine sogar mit Deinem Cashbackbonus kombinieren, wodurch Du noch mehr sparen kannst.

Das einzige, was Du beachten solltest, ist, dass Du ausschließlich die Gutscheine, die hier auf dieser Seite gelistet sind, nutzt. Gutscheine anderer Händler sind leider nicht mit dem Cashbackbonus kombinierbar, was dazu führt, dass Dein Rabatt bei Shoop für diesen Einkauf ungültig wird.

Aus Oberfranken in die ganze Welt

Playmobil ist eine Marke der geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, die im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ihren Sitz hat. Seit dem Jahre 1974 werden hier die in aller Welt von Kinder geliebten Playmobil-Figuren entwickelt und hergestellt. So sind in über 40 Jahren bereits 2,8 Milliarden Playmobil-Figuren gefertigt worden, die in Kinderzimmern überall auf dem Planeten für viel Freude sorgen.

Die Brandstätter Gruppe beschäftigt heute weltweit über als 4.100 Mitarbeiter besitzt Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und in Tschechien. Im Jahre 2014 betrug der Gesamtumsatz des Unternehmens, das seit dem Jahre 2000 unter dem Markennamen Lechuza auch hochwertige Kunststoff Pflanzgefäße vertreibt, 595 Millionen Euro. Seit dem Jahre 2015 wurde das Produktsortiment zudem um Design Gartenmöbel erweitert.

Wusstest Du, dass wenn sich sämtliche der rund 3 Milliarden bis heute produzierten Playmobil-Figuren an der Hand nehmen würden, die dabei entstehende Kette über dreimal um die Erde reichen würde? Tatsächlich wächst die Playmobil-Figur-Population sogar schneller, als die der Menschen. Während jede Sekunde nur 2,6 Menschen geboren werden, kommen in der gleichen Zeit 3,2 Playmobil-Figuren auf die Welt.

Die Evolution der Playmobil-Figuren

Alles begann im Jahre 1971, als Horst Brandstätter seinen Chef-Entwickler Hans Beck damit betraute ein ganz neues Systemspielzeug zu entwickeln. Bereits ein Jahr später wird das erste Patent für eine der heute weltweit berühmten Spielfiguren angemeldet. 1974 ist es dann soweit: Die ersten Bauarbeiter, Ritter und Indianer erobern mit ihrem sympathischen Lächeln die Kinderzimmer in aller Welt. Zwei Jahre später bekommt die bisherige Playmobil-Herrenrunde erstmals auch weibliche Gesellschaft. Da kann es nicht ausbleiben, dass 1981 auch Playmobil-Kinder und drei Jahre später Playmobil-Babys hinzukommen.

Nur ein Jahr später folgt der nächste evolutionäre Entwicklungschritt: mit Hilfe moderner Mehrkomponentenformen werden jetzt auch die Hände der Figuren Hautfarben und zudem drehbar.

1986/87 hat das Problem der in der Wohlstandsgesellschaft zunehmenden Leibesfülle mit dem Piratenkapitän auch die erste Playmobil-Figur erreicht. Ein weiteres Jahr später ist die Differenzierung der Figuren mit weiteren neuen Körperformen, unterschiedlichen Schuhen oder auch ganz nackten Füßen und diversen Kleidungsstücken stark vorangeschritten.

Im Jahre 1990 erblickt die neue Serie Playmobil 1.2.3 die Welt, die speziell für die ganz Kleinen ab 1,5 Jahren entwickelt wurde.

Exakt 20 Jahre später machen sich auf vielfachen Kinderwunsch die ersten Playmobil-Figuren in Bikini und in Badehose auf dem Weg zum Strand. Zwei Jahre später sieht man, ebenfalls auf Wunsch der Kleinen, erstmals weibliche Figuren mit Schwangerschaftsbauch. Die richtigen Klamotten findet die Playmobil-Dame seit 2013 im neuen Shopping-Center, also gerade noch rechtzeitig, um sich für das 40-jährige Jubiläum im Jahre 2014 schick zu machen.

Heute gibt es im Playmobil Onlineshop neben den Figuren und ihren Welten auch Bauanleitungen, Ersatzteile und ein umfassendes Katalog- und ein Produktarchiv.

Zahlungsmöglichkeiten, Versand und Retoure

Playmobil bietet die Zahlung per PayPal und per Kreditkarte (American Express, Master Card und VISA) an. Zudem ist die Bezahlung per Rechnung, per Nachnahme und per SEPA-Lastschrift möglich. Die Lieferung erfolgt über DHL und dauert in der Regel um die 4 Tage. Ab einem Warenwert von 45 EUR ist die Lieferung komplett versandkostenfrei.

Für den Fall einer Reklamation oder eines Widerrufs stehen übersichtliche Onlineformulare zur Verfügung. Es gilt die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Nach Erhalt eines Widerruf werden die gesamten Kosten inklusive des Standard-Versands innerhalb von 14 Tagen zurückgezahlt. Die Rücksendung der Ware hat ebenfalls innerhalb von 14 Tagen zu erfolgen. Bei einem Warenwert von über 40 EUR werden die Rücksendekosten ebenfalls erstattet.

Weiterführende Links

Facebook - entdecke die Playmobil-Welt auf Facebook

Twitter - Twitternews aus der Welt der Plastikfiguren? Die findest Du hier

YouTube - sieh Dir die neuesten Clips an