5%

Cashback

SugarTrends

SugarTrends Cashback

Was ist prozentuales Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Prozentualer Teil des Netto-Einkaufswarenwerts, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

5% auf jede valide Bestellung

Über SugarTrends

Was ist SugarTrends?

Das Sortiment von SugarTrends besteht aus einem großen Sortiment, welches Mode, Geschenke, Schmuck, Einrichtungen und Feinkost beinhaltet. Du hast also die Qual der Wahl. SugarTrends überzeugt mit einem einzigartigen Konzept, denn die Mitarbeiter reisen um die ganze Welt, um einzigartige Produkte in tollen Geschäften zu entdecken. Auf diese Weise werden immer wieder neue Trends aus verschiedensten Ländern der Welt, aber auch regelmäßig traditionelle Produkte und Angebote in das Sortiment aufgenommen. Auf der Website stellen die Besitzer dieser Läden sich und die verschiedenen Produkte vor. Mit wenigen Klicks kannst Du so von Deinem Sofa aus auf der ganzen Welt einkaufen.

Wenn Du die Angebote von SugarTrends in Anspruch nehmen möchtest, solltest Du das Cashback-System von Shoop nutzen. So erhältst Du einen Bonus auf das gesamte Sortiment von SugarTrends.

Inhalt


  1. So sparst Du mit Cashback von Shoop
  2. Das Händlerporträt von SugarTrends
  3. Die Idee von SugarTrends
  4. Das Sortiment
  5. Zahlung, Versand und Retoure
  6. Weiterführende Links

So sparst Du mit Cashback von Shoop

Bei SugarTrends erhältst Du mit Shoop Cashback. Wie hoch das Cashback ausfällt, erfährst Du durch einen Blick in die Liste der Cashbackraten. Damit Du Cashback sammeln kannst, solltest Du Dich von dieser Seite zum Online Shop von SugarTrends klicken. Durchstöbere dort alle Angebote des Shops und bestelle die Produkte, die Dir besonders gut gefallen. Nachdem Du das getan hast, wird das Cashback Deinem Account zugewiesen und geprüft. Sobald die Prüfung erfolgreich durchgeführt wurde, erhältst Du Dein Cashback auf Dein Shoop-Konto und kannst es Dir jederzeit auszahlen lassen. Wann das Cashback auf Deinem Konto ist, kannst Du in den Händlerstatistiken nachsehen.

Bei Shoop gibt es außerdem regelmäßig wechselnde Gutscheine für SugarTrends, mit denen Du sogar die Möglichkeit hast, doppelt zu sparen, da Du sie mit Deinem Cashback kombinieren kannst. Beachte jedoch, dass Du nur Gutscheine von Shoop verwenden solltest, da kein Cashback ausgezahlt werden kann, wenn Du Gutscheine anderer Quellen nutzt.

 

Das Händlerporträt von SugarTrends

Das Unternehmen wurde 2014 von Tim Lagerpusch und Christian Schwarzkopf in Köln gegründet. Dort befindet sich auch der Hauptsitz. Der Anfang bestand aus einer Idee, dass lokale Geschäfte mit besonderen Produkten auch für internationale Kunden online zugänglich werden sollten. Auf diese Weise kam die Plattform SugarTrends zustande. Das Unternehmen unterstützt einerseits kleine, einzigartige Geschäfte dabei, im harten Onlinegeschäft erfolgreicher arbeiten zu können, andererseits sollen sie ihren ursprünglichen Charakter erhalten. Dabei wird vermieden, dass kleine Geschäfte und Boutiquen durch große Ketten ausgetauscht werden.

So ist es möglich, dass SugarTrends jeden Tag größer wird, denn aktuell gehören Geschäfte und Kunden aus mehr als 20 Ländern zum Unternehmen.Der Gedanke von SugarTrends ist, dass jedes lokale Geschäft online erweitert werden soll. Es sollen allerdings nicht einzelne Hersteller oder Designer repräsentiert werden, die nur die Gewinnmarge der lokalen Einzelhändler reduzieren würden. Aus diesem Grund ist nicht das Unternehmen der Verkäufer aller Angebote, sondern die Läden selber. Darüber hinaus wird den Kunden ein besonders exklusives Erlebnis beim Shoppen geboten, denn das Unternehmen hilft dabei, besondere Waren und Produkte auf der ganzen Welt zu finden.

Natürlich freuen sich die Mitarbeiter von SugarTrends sehr darüber, dass bereits in mehr als 40 Städten und 20 Ländern Geschäfte dazu gehören. Da SugarTrends gerade erst am Anfang steht, ist noch mehr zu erwarten. Wenn Du also auf der Suche nach einem globalen Erlebnis bezüglich Deines Onlineshoppings bist, wirst Du bei SugarTrends garantiert fündig. Wenn Du zusätzlich sparen möchtest, solltest Du unbedingt das Cashback von Shoop in Anspruch nehmen.

 

Die Idee von SugarTrends

Mit SugarTrends ist jederzeit individuelles Shopping auf einem internationalen Niveau möglich. Ob Du nun ein Geschenk suchst oder Dir selbst etwas kaufen möchtest, das Unternehmen gehört zu einer Bewegung, die genug davon hat, nur Standardprodukte mit geringer Qualität und noch geringerem Service kaufen zu können. Alle Produkte, die zu SugarTrends gehören, gestalten Dein Leben ein bisschen besser und auch interessanter.

Die Angebote von SugarTrends sind weltweit vertreten, so dass es sich immer um etwas ganz Besonderes handelt. Außerdem kannst Du bei SugarTrends gemütlich einkaufen, denn Du sitzt dabei entweder zu Hause am PC oder bestellst diese mit Deinem Smartphone. Außerdem hast Du die Möglichkeit, Deine Ware selbst abzuholen oder Dir liefern zu lassen. Solltest Du Fragen zur Bestellung oder zu den Artikeln haben, kannst Du Dich direkt mit den Ladenbesitzern in Verbindung setzen.

 

Das Sortiment

Das Sortiment von SugarTrends besteht aus besonderen, stylischen und kreativen Produkten, die aus der ganzen Welt stammen. Dabei sind neue Trends, aber auch Angebote mit einer sehr langen Tradition. Diese Produkte kommen keinesfalls von großen Kaufhäusern, Supermärkten oder Ketten, und sind auch nicht überall auf der Welt erhältlich. So ist es gewährleistet, dass alle Artikel bei SugarTrends nicht nur speziell, sondern auch sehr exklusiv sind. Das Team versucht regelmäßig neue Produkte zu finden und anzubieten, die eventuell schon bald zu einem Klassiker werden. In diesem Rahmen wird auch große Verantwortung an die Besitzer der Geschäfte weitergereicht.

Die Experten statten das Unternehmen schließlich mit tollen Produkten von ausgezeichneten Designern aus. Die Produkte und Angebote bei SugarTrends eignen sich immer als attraktive Geschenke für jede Art von besonderem Anlass. Du kannst dort Geschenke für Geburtstage, Weihnachten und jeden anderen Anlass kaufen. Selbstverständlich steht es Dir auch frei, Dir selbst eine kleine Freude zu machen.

 

Zahlung, Versand und Retoure

Bei SugarTrends kannst Du mit den Kreditkarten American Express, MasterCard und Visa zahlen. Die Datenübertragung bei diesem Vorgang ist SSL-verschlüsselt. Gleich nach der Bestellung erfolgt die Belastung der Karte. Auch via PayPal kannst Du Deine Bestellung bezahlen. Lediglich alkoholhaltige Lebensmittel können aktuell nicht durch PayPal bezahlt werden. Eine weitere Alternative ist die Zahlung per Vorkasse. Sobald das Geld auf dem Konto von SugarTrends eingegangen ist, wird Deine Bestellung bearbeitet. Die Kosten für Überweisungen aus dem Ausland musst Du als Käufer selbst tragen, dazu gehören auch die Gebühren für die jeweilige Überweisung.

Die bestellte Ware wird weltweit ausgeliefert. Da sich die Liefergebühren der verschiedenen Länder und Stores unterscheiden, kann das Unternehmen keine konkreten Angaben zur exakten Höhe dieser machen. Je nachdem, welche Lieferadresse angegeben wird, kann die Lieferung wenige Tage bis Wochen dauern. Das Einkaufen selbst erfolgt immer zu den Bedingungen der einzelnen Läden. Genaue Lieferzeiten erhältst Du auf Anfrage von SugarTrends.

Selbstverständlich hast Du auch die Möglichkeit, die Ware bei Nichtgefallen zurückzusenden. Dazu steht Dir das zweiwöchige deutsche Widerspruchsrecht zur Verfügung.

Alle Angaben zu SugarTrends sind ohne Gewähr. Aktuelle Informationen zum Unternehmen erhältst Du aber jederzeit auf der Homepage des Unternehmens, wenn Du es wünschst.

 

Weiterführende Links

Facebook - Schau Dir die Facebookseite von SugarTrends an

Twitter - Folge SugarTrends auf Twitter

Google+ - SugarTrends ist auch auf Google+ vertreten

YouTube - auf YouTube findest Du immer die neuesten Clips