ohne Bewertung

weniger als 1.000 Einkäufe

0 Bewertungen

5%

Cashback

The North Face

The North Face Cashback

Was ist prozentuales Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Prozentualer Teil des Netto-Einkaufswarenwerts, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

5% auf jede valide Bestellung

Über The North Face

The North Face: bei Wind und Wetter für Dich da

Bei The North Face findest Du alles rund um den Sport. Egal ob Jacke, Schuhe oder Hosen, hier wirst Du fündig. Dabei ist The North Face besonders auf Kleidung für Sport im Freien spezialisiert und bietet dadurch sehr wetterbeständige und hochwertige Produkte.
Wenn Du also sorgfältig verarbeitete, qualitative Kleidung suchst, bist Du bei The North Face genau richtig.

Wenn Du bei Deinem Einkauf zusätzlich bares Geld sparen willst, nutze einfach den Cashbackbonus von Shoop.de. Durch diesen erhältst Du einen Teil Deines Geldes vom Einkauf zurück, sparst jedoch keinesfalls bei der Qualität ein.

Inhalt


  1. So einfach sparst Du bares Geld mit Cashback von Shoop.de
  2. Von 1966 bis Heute: The North Face’s Geschichte
  3. Bei The North Face wird Nachhaltigkeit und Qualität großgeschrieben
  4. Kundenservice, Bezahlung und Versand
  5. Weiterführende Links

So einfach sparst Du bares Geld mit Cashback von Shoop.de

Cashback mit Shoop.de zu sparen, ist ganz einfach. Zunächst klickst Du Dich von dieser Seite über den blauen Button zum Onlineshop von The North Face. Dort angekommen, kannst Du wie gewohnt stöbern, alle Artikel ansehen und Deinen Warenkorb füllen. Ist das erledigt, bezahlst Du einfach und schickst Deine Bestellung ab. Sofort nach Eingang der Bestellung wird das Cashback vermerkt und geprüft. Ist die Prüfphase erfolgreich beendet, wird Dein Cashbackbonus freigeschaltet und steht Dir frei zur Verfügung.
Je nach Händler variieren die Zeiten, die zur Bearbeitung des Cashbacks benötigt werden, manchmal stark. Wenn Du wissen möchtest, wie viel Zeit Du bei The North Face ungefähr einplanen solltest, wirf einfach einen Blick in die Händlerstatistik.

Eine weitere tolle Möglichkeit, bares Geld zu sparen, sind die Gutscheine von Shoop.de. Du findest sie immer wieder hier auf der Seite für wechselnde Angebote. Das Beste ist, dass Du die Gutscheine mit dem Cashback kombinieren kannst und so bei Deinem EInkauf doppelt Geld sparst!
Beachten solltest Du lediglich, dass Du beim Online-Shopping ausschließlich Gutscheine von Shoop.de verwendest. Rabattaktionen anderer Anbieter sind leider nicht mit dem Cashback kompatibel und führen dazu, dass es ungültig wird und verfällt.

Von 1966 bis Heute: The North Face’s Geschichte

The North Face wurde von zwei Bergwanderern 1966 in San Francisco gegründet. Die beiden eröffneten einen Laden mit Artikeln rund ums Gipfel besteigen. Mit einem Umzug innerhalb der Stadt begann man mit eigenen Entwürfen und Ideen für Rucksäcke und Kleidung zu experimentieren. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und bald konnte The North Face Expeditionen sponsern. Es etablierte sich das Motto, das bis heute besteht: Never Stop Exploring™.

Mit der Zeit wurde das Warenangebot von The North Face ausgeweitet, bis man schließlich ein umfassendes Sortiment für alle möglichen Sportarten hatte. Heute ist The North Face weltweit vertreten und kann für fast jede Sportart die nötige Ausrüstung zur Verfügung stellen. Und das will man auch in Zukunft so beibehalten, um weiterhin die Freude am Bewegen zu fördern.

Bei The North Face wird Nachhaltigkeit und Qualität großgeschrieben

Das Ziel von The North Face ist es, die Liebe zur Natur auch in anderen zu wecken und diese Freude zu teilen. Und damit man das auch in Zukunft noch machen kann, steht Nachhaltigkeit ganz oben auf der Prioritätenliste des Unternehmens. So wird beispielsweise im europäischen Hauptsitz in der Schweiz der gesamte genutzte Strom aus erneuerbaren Quellen bezogen.
Auch verschiedene Initiativen zum Recyceln, Vorträge von Athleten an Universitäten und Aktionen gegen den Klimawandel helfen, das Bewusstsein für eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen zu entwickeln.

Bei The North Face ist man stolz auf die hohe Qualität. Deshalb bekommst Du auf Deine Produkte auch zwei Jahre Garantie. Sollte also mal ein Schuh, eine Jacke oder ein anderes Kleidungsstück, das Du bei The North Face erstanden hast, kaputt gehen, kannst Du es Dir durch ein neues ersetzen lassen.

Kundenservice, Bezahlung und Versand

Bei Fragen zu den Produkten, dem Versand oder sonstigem kannst Du Dich jederzeit an den Kundenservice von The North Face wenden, der Dir per Kontaktformular und Telefon zur Verfügung steht.
Um alle Anliegen, die das Cashback betreffen, kümmert sich der Kundensupport von Shoop.de, an den Du Dich jederzeit gerne wenden kannst.

Bezahlen kannst Du bei The North Face mit den Kreditkarten Mastercard, Visa und American Express. Außerdem hast Du die Möglichkeit, Deine Bestellung per Sofortüberweisung und PayPal zu bezahlen. Doch egal welche Methode Du wählst, bei jeder kannst Du Dir absolut sicher sein, dass The North Face Deine privaten Daten schützt und der Verkauf für Dich gefahrlos abläuft.

Versendet wird mit Hermes und in der Regel sind Deine gekauften Artikel zwei bis vier Tag nach Zahlungseingang bei Dir und Du kannst sie in Empfang nehmen.

Beachte bitte, dass alle hier gemachten Angaben ohne Gewähr sind. Aktuelle Informationen findest Du auf der Website von The North Face.

Weiterführende Links

Instagram - hol Dir Inspiration auf The North Face’s Instagram-Profil
Facebook - folge The North Face auf Facebook
Twitter - sieh Dir die neuesten Tweets von The North Face an
YouTube - sieh Dir die coolsten Clips an
Pinterest - auf Pinterest findest Du die neuesten Trends von The North Face
Google+ - hier findest Du weitere tolle Informationen