über 1.000 Einkäufe

12 Bewertungen

5%

Cashback

Versandhaus Klingel

Versandhaus Klingel Cashback

Was ist prozentuales Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Prozentualer Teil des Netto-Einkaufswarenwerts, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

5% auf alle Artikel

Bewertungen und Kommentare

über 1.000 Einkäufe

12 Bewertungen

Klingel

Mongri
am 22. Feb.

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers

Alles gut, gerne wieder

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

ohne Probleme

hosenmatz1
am 24. Feb. 15

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Reibungslose Abwicklung!

Dadofra
am 4. Feb. 15

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Perfect

Mongri
am 6. Juli

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Über Versandhaus Klingel

Über Versandhaus Klingel

Der Klingel Onlineshop hat seine offizielle Bezeichnung als K-Mail Order GmbH & Co. KG. Nach eigenen Angaben handelt es sich bei Klingel um das drittgrößte Versandhandelsunternehmen in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Pforzheim, wo sich auch ein niedergelassenes Ladengeschäft von Klingel befindet. In Pforzheim selbst beschäftigt Klingen mehr als 2.500 Mitarbeiter, womit der Onlineshop damit auch gleichzeitig einer der größten privaten Arbeitgeber der Stadt ist. Der jährliche Umsatz des Unternehmens liegt bei rund 760 Millionen Euro.

Wenn Du Deine Bestellung bei Klingel aufgibst, kannst Du mit Cashback als Bonus über Shoop bei Deinem Einkauf bares Geld sparen. Du profitierst von tollen Rabatten und Dein Wunschprodukt wird für Dich noch günstiger. Alles, was Du dazu wissen musst, findest Du auf dieser Seite. Lege gleich los und überzeuge Dich selbst!


Inhalt


  1. Mit Cashback bei Klingel bares Geld sparen
  2. Die Geschichte von Klingel
  3. Zahlung, Versand und Retoure
  4. Weiterführende Links

Mit Cashback bei Klingel bares Geld sparen

Im Onlineshop von Klingel findest Du zahlreiche attraktive Angebote. Das Beste daran: Mit Shoop wird Dein Einkauf sogar noch preiswerter! Wie hoch das Cashback zum Zeitpunkt Deines Einkaufes ausfällt, entnimmst Du dem oberen Bereich dieser Seite. Sparen mit Shoop ist dabei ganz einfach. Um Cashback zu sammeln, musst Du nichts weiter tun, als Dich über den Direktlink auf dieser Seite zum Onlineshop von Klingel weiterzuklicken. Dort durchstöberst Du, wie gewohnt, das Angebot und suchst Dir das Passende aus. Hast Du den Warenkorb gefüllt, schickst Du die Bestellung ganz normal ab. Nachdem Du Deine Bestellung abgeschickt hast, wird diese geprüft und das Cashback auf Deinem Shoop-Account vermerkt. Ist die Prüfung abgeschlossen, erfolgt die Gutschrift auf Dein Shoop-Konto. Dort steht das Geld für Dich zur Auszahlung bereit. Da die unterschiedlichen Händler verschiedene Prüfdauern haben, kannst Du den Händlerstatistiken auf der Shoop-Seite entnehmen, wie lange Klingel genau bis zur Gutschrift Deines Geldes braucht.

Weiterhin bietet Dir Shoop eine zusätzliche Möglichkeit, noch einmal mehr Geld zu sparen. Dafür werden in regelmäßigen Abständen Gutscheine für die unterschiedlichen Händler auf der Shoop-Seite online gestellt. Diese lassen sich mit dem Cashback kombinieren. Das bedeutet für Dich: Du sparst gleich doppelt! Ein Blick auf die Shoop-Seite lohnt sich daher für Dich vor jedem Einkauf!

Bitte beachte, dass nur Gutscheine von Shoop, nicht von anderen Anbietern, mit dem Cashback verrechnet werden können.

Die Geschichte von Klingel

Der Onlineshop Klingel firmiert offiziell als K-Mail Order GmbH & Co. KG, hat aber deutlich größere Bekanntheit unter dem Namen Klingel. Das Versandhandelsunternehmen ist nach eigener Aussage der drittgrößte Anbieter dieser Art innerhalb Deutschlands. Der Hauptsitz von Klingel ist in Pforzheim. Dort am Firmenstammsitz werden über 2.500 Mitarbeiter beschäftigt und damit ist Klingel einer der größten privaten Arbeitgeber der Stadt Pforzheim. Weiterhin hat die Unternehmensgruppe Niederlassungen in den Niederlanden und der Schweiz, in Österreich sowie in Frankreich und Belgien, dazu in Schweden, in Norwegen und Finnland, zudem in Tschechien und Russland sowie der Slowakei.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1920 in der Rechtsform der GmbH & Co. KG gegründet. Die Leitung des Unternehmens liegt in den Händen von Andreas Kohm, Joachim Kohm, Wolfgang G. Panteleit, Armin Bischoff, Dirk Hauke, Marina Fuchs-Halbgewachs sowie André Stößer. Das Unternehmen, das offiziell innerhalb der Branche Versandhandel mit Schwerpunkt Textilien geführt wird, beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter und setzt jährlich rund 760 Millionen Euro um.

Die Angebote bei Klingel setzen sich aus Damen- und Herrenmode, zudem Schuhen, Schmuck und Uhren, dazu Heimtextilien und Accessoires sowie Haushalts- und Gartenartikeln, Elektrogeräten, Möbeln und Geschenkartikeln zusammen. Der Klingel Hauptkatalog wird viermal jährlich an Interessenten und Kunden verschickt, zudem bietet der Klingel-Versand in jeder Saison verschiedene Zwischen- und Spezialkataloge, die unterschiedliche Sortiments- und Zielgruppenschwerpunkte beinhalten.

Gegründet wurde das Unternehmen seinerzeit als Robert Klingen GmbH & Co. KG im Jahr 1920 in Pforzheim. Der Firmenname ist zugleich der Name des Unternehmensgründers Robert Klingel. Das Warenangebot in den Anfängen umfasste höherwertige Artikel und in erster Linie Stoffe. Schon im Jahr 1923 wurde das Unternehmen dann an Fritz Kohm verkauft. In den Folgejahren wuchs es sehr stark. Nach den starken Zerstörungen, die aus dem Zweiten Weltkrieg resultierten, wurde dann die Sachsenstraße 23 in der Nordstadt Pforzheims der Firmensitz des Unternehmens. Bis heute ist hier die kaufmännische Verwaltung angesiedelt. Das Unternehmen verblieb in den Händen der Familie Kohm. Nach Willy Kohm gelangte das Unternehmen im Jahr 1975 in die Hände des Sohnes Joachim Kohm, einem diplomierten Betriebswirt, der nun geschäftsführender Gesellschafter der Robert Klingel GmbH & Co. KG wurde. Der Bruder Andreas, ein Diplomkaufmann, tat es ihm dann im Jahr 1978 nach.

Unter Willy Kohm wurde ein wesentlicher Teil der Unternehmensführung in die Schweiz verlagert, genau nach Horn in den Kanton Thurgau. Dort wurden die Söhne Andreas und Joachim Juniorpartner innerhalb der Vermögensverwaltungsgesellschaft Willy Kohm & Söhne. Diese führten sie nach dem Tod des Vaters im Jahr 2004 allein weiter. Auch in Horn hat die K-Mail Order Verwaltungs GmbH ihren Sitz.

Zum Ende November 2009 erfolgte dann eine Umfirmierung der Robert Klingen GmbH & Co. KG nun in die K-Mail Oder GmbH & Co. Andreas und Joachim Kohm werden mit einem Vermögen von 1,75 Milliarden Schweizer Franken derzeit auf Platz 95 innerhalb der Liste der reichsten Schweizer geführt.

Weitere Standorte innerhalb Pforzheims von Klingel sind das große Logistikzentrum, das im Industriegebiet Altgefäll geführt wird sowie die Kundenbetreuung, die ihren Sitz in der Denningstraße hat.

Zahlung, Versand und Retoure

Bei Deinem Einkauf bei Klingel hast Du die Wahl zwischen unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten. Der Kauf auf Rechnung ist eine davon, setzt allerdings eine entsprechende Bonität voraus, die von Klingel zunächst geprüft wird. In diesem Fall zahlst Du die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt. Auch der Kauf per Nachnahme steht Dir zur Verfügung. In diesem Fall solltest Du bedenken, dass für diese Zahlungsart Kosten anfallen. Du zahlst zum einen 3,20 Euro Nachnahmegebühr und zudem noch 2,00 Euro Übermittlungsgebühr, die gleich beim Postboten bei der Paketübergabe gezahlt werden.

Auch der sichere Zahlungsweg mittels PayPal steht Dir bei Klingel zur Verfügung. Zudem kannst Du Deine Bestellung mittels Kreditkarte bezahlen. Eine Besonderheit bei Klingel ist die sogenannte Zahlpause, auch Valuta genannt. Diese kannst Du beantragen und bekommst sie dann von Klingel für 180 Tage gewährt. Für die Nutzung der Zahlpause berechnet Dir Klingel einen Aufschlag von zwei Prozent auf den Rechnungsbetrag. Auch per Lastschrift oder Vorkasse kannst Du Deine Bestellung bezahlen. Die Ratenzahlung kannst Du bei Klingel mit der Bestellung beantragen. Sie wird Dir abhängig von der Bonität gewährt.

Die Versandkosten für jede Bestellung betragen pauschal 4,95 Euro, unabhängig von der Größe der Bestellung. Die Lieferung erfolgt per DHL oder Hermes oder bei sperrigen Bestellungen mit einem Spediteur.

Bei Klingel hast Du das Dir gesetzlich eingeräumte Widerrufsrecht von 14 Tagen. Innerhalb dieser Zeit, die ab Empfang der Ware zählt, kannst Du ohne Angabe von Gründen vom Kauf zurücktreten und musst Klingel über Dein Vorhaben per Mail, per Post oder per Fax informieren. Du musst die Ware danach unverzüglich ungetragen und ohne Gebrauchsspuren an Klingel zurücksenden und bekommst danach bereits geleistete Zahlungen sowie Versandkosten von Klingel erstattet.

Alle hier gemachten Angaben sind ohne Gewähr. Für verbindliche Informationen nutze bitte die Webpräsenz des Händlers. Bei Fragen zum Cashback wende Dich bitte an den Support von Shoop.

Weiterführende Links

Besuche Klingel auf Facebook für weitere Informationen