weniger als 1.000 Einkäufe

7 Bewertungen

8%

Cashback

Westwing

Westwing Cashback

Was ist prozentuales Cashback?

wörtlich: "Geld-zurück": Prozentualer Teil des Netto-Einkaufswarenwerts, der angemeldeten Shoop-Nutzern als Bonus gutgeschrieben wird.

8% auf die valide Bestellung eines Neukunden

Bewertungen und Kommentare

weniger als 1.000 Einkäufe

7 Bewertungen

Sehr schnelle Cashback-Auszahlung! (3 Wochen!)

AikoG
am 26. April 15

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
ohne Bewertung
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Nicht überragendes Cashback, aber toller Laden.

eifelkon
am 25. Feb. 15

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
0 von 1 Shoop.de-Usern fanden diese Bewertung hilfreich
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Gute Rate, leider aber oft unzuverlässig!

AikoG
am 13. Dez. 14

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
ohne Bewertung

Die Erfassung des Cashbacks funktioniert leider oft erst mittels Nachbuchungsanfrage.

War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Cashback kam, Rate ist ok, aber: immer wieder nur durch Nachbuchung.

AikoG
am 22. Nov. 14

Gesamtwertung

Preis und Cashback
Produkt/Dienstleistung
Support des Händlers
ohne Bewertung
War diese Bewertung hilfreich für Dich?

Über Westwing

Über Westwing

Bei Westwing handelt es sich um einen Onlineshop, der nach besonderen Regeln funktioniert. Wenn Du mit wenigen Mausklicks die Mitgliedschaft bei Westwing aktiviert hast, dann steht Dir nicht nur eine große Bandbreite von Markenartikeln zur Verfügung. Darüber hinaus erhälst Du auch noch Zugriff auf ein Onlinemagazin, das Dir viele Anregungen für die Gestaltung Deines Wohnumfeldes liefert. Gegründet wurde der Onlineshop im Jahr 2011 von Delia Fischer, die zuvor für zahlreiche namhafte Magazine als Redakteurin tätig war und zu dieser Zeit immer auf der Suche nach einem Anbieter für hochwertige und günstige Wohnaccessoires war. Bei Westwing - dessen Sitz in München ist- kannst Du Markenartikel bis zu 70 Prozent reduziert erwerben.

Wenn Du Dich für den Einkauf bei Westwing entscheidest, kannst Du mit Cashback über Shoop bares Geld in Form von einem Bonus sparen. Grundsätzlich gewährt Dir der Shop als Neukunde auf alle Angebote einmalig einen Bonus in Form von Cashback. Alles, was Du dazu wissen musst, findest Du auf dieser Seite.

Inhalt


  1. Mit Cashback bei Westwing bares Geld sparen
  2. Individueller Stil mit Westwing
  3. Versand und Support
  4. Weiterführende Links

Mit Cashback bei Westwing bares Geld sparen

Wenn Du Dich für den Einkauf bei Westwing als Mitglied entscheidest, gewährt Dir der Onlineshop als Neukunde einmalig Cashback auf alle Angebote, die Du innerhalb des Shops findest. Innerhalb der Liste der aktuellen Cashbackraten kannst Du jederzeit weitere aktuelle Informationen zu Höhe und Bedingungen des Cashback einsehen. Grundsätzlich ist es ganz einfach, Cashback beim Einkauf bei Westwing zu erzielen. Du klickst Dich zunächst für Deinen ersten Einkauf von dieser Seite ausgehend in den Shop von Westwing ein. Dann kannst Du in aller Ruhe innerhalb der Angebote stöbern. Sobald Du fündig geworden bist, kannst Du dann Deine Bestellung aufgeben. Sobald Du die Bestellung bei Westwing aufgegeben hast, wird das Cashback, das Du für Deinen ersten Einkauf im Shop erzielt hast, Deinem Shoop-Account gutgeschrieben. Danach erfolgt die Prüfung des Cashback. Ist diese erfolgt, wird Dir das Cashback gutgeschrieben und es steht dann für Dich jederzeit zur Auszahlung bereit. Du solltest bitte beachten, dass die einzelnen Händler teilweise sehr stark voneinander abweichende Bearbeitungszeiten haben, was sowohl die Prüfung als auch die Gutschrift von Cashback angeht. Wie lange es somit für Dich genau dauert, bis Dir Dein Cashback nach dem ersten Einkauf bei Westwing als Bonus gutgeschrieben wird, entnimmst Du bitte der Händlerstatistik auf der Shoop-Seite.

Du kannst übrigens bei Deinem Ersteinkauf bei Westwing möglicherweise sogar gleich doppelt sparen. Dazu stellt Shoop regelmäßig wechselnde Gutscheine für die einzelnen Händler ein. Einen solchen Gutschein kannst Du dann mit Cashback kombinieren und somit gleich doppelt sparen und einen besonders hohen Bonus auf Deinen Ersteinkauf erzielen. Du musst dabei nur beachten, dass Du nur Gutscheine von Shoop zur Kombination mit Cashback nutzt. Wenn Du Gutscheine anderer Bezugsquellen nutzt, können diese nicht angerechnet werden.

Individueller Stil mit Westwing

Die Gründerin von Westwing - Delia Fischer - beschreibt den Onlineshop Westwing als den idealen Platz, um alles für das eigene schöne Zuhause zu finden. Hier sind ausgewählte Marken und Produkte zu besonders günstigen Preisen erhältlich. Zudem erhält der Kunde Inspirationen und Tipps rund um das gesamte Thema Einrichtung. Der Shop Westwing soll für Dich nicht nur die Quelle für schöne Dekorationselemente für Deine Wohnung sein, sondern zudem auch noch Anregungen bieten, was Dekoration und Gestaltung im heimischen Umfeld angeht.

Nach eigenen Angaben ist Westwing innerhalb Deutschland sowohl der erste, als auch der größte Shop für die Themen Home und Living. Anders als in vielen anderen Shops wirst Du hier Mitglied. Die Mitgliedschaft ist aber kostenlos und Du kannst Dich schnell mit wenigen Mausklicks als Mitglied bei Westwing registrieren. Im Gegenzug hast Du nicht nur Zugriff auf die große Palette der Angebote, die Westwing bietet. Du bekommst zudem als Mitglied von Westwing täglich inspirierende Anregungen von Stilexperten für Dein Heim geliefert.

Weiterhin kannst Du Mobiliar sowie ausgewählte Wohnaccessoires von Topmarken zu besonders günstigen Preisen erwerben. Als weiteres Highlight erhältst Du als Mitglied von Westwing Zugriff auf ein Onlinemagazin, das Dich immer wieder mit neuen Wohnideen und Dekorationstipps versorgt. Die Anmeldung als Mitglied bei Westwing ist ganz einfach. Du musst Dich lediglich mit Namen und Vornamen, E-Mail-Adresse sowie Passwort auf der Shopseite registrieren. Danach bekommst Du einen Bestätigungslink zugesandt. Hast Du Deine Anmeldung als Mitglied bestätigt, steht Dir schon die komplette Bandbreite der Angebote für Mitglieder zur Verfügung.

Gegründet wurde der Onlineshop im Jahr 2011 durch Delia Fischer. Vorher hat die Unternehmensgründerin einige Jahre als Redakteurin für namhafte Magazine gearbeitet. Innerhalb dieser Zeit schon war sie, beruflich bedingt, immer auf der Suche nach attraktiven und inspirierenden Onlineshops, die Wohnaccessoires zu erschwinglichen Preisen anboten. Da die Angebote ihr nicht zusagten, war schnell der Entschluss gefasst, selbst einen Shop mit entsprechenden Angeboten zu gründen. Westwing wird als Westwing Home & Living GmbH geführt. Das Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz in München. In Deutschland kann Westwing inzwischen 1,7 Millionen Mitglieder zählen, weltweit liegt die Anzahl der Mitglieder bei 17 Millionen. Der Shop ist inzwischen in 15 Märkten tätig.

Die Mitgliedschaft ist und bleibt bei Westwing kostenfrei für den Kunden. Seit dem Jahr 2011, also dem Gründungsjahr von Westwing, hat sich der Shop etablieren können und inzwischen werden bekannte Designermarken sowie spannende Insiderlabels, aber auch zeitlose Basics zu sehr günstigen Preisen angeboten. Täglich startende Sales sind bei Westwing Standard und insgesamt kannst Du als Kunde aus rund 4.000 Produkten auswählen.

Westwing sieht sich selbst als mehr als einen Shop, sondern eher als eine Gemeinschaft aus Mitgliedern. Hier sollen nicht nur attraktive Wohnaccessoires von Dir eingekauft werden - man möchte Dir auch Inspirationen für attraktives Wohnen und Dekorieren bieten. Heute leitet Delia Fischer gemeinsam mit einem erfahrenen Managementteam den Onlineshop Westwing mit ständig steigender Popularität.

Du kannst im Onlineshop beziehungsweise Club on Westwing edle Wohnaccessoires wie auch luxuriöse Möbel mit teilweise 70 Prozent günstigeren Preise, als sie der Hersteller empfiehlt, erwerben. Bedenken solltest Du, dass der Zutritt zu Westwing limitiert ist und dass lediglich registrierte Mitglieder Zugriff auf die preisreduzierten Angebote der unterschiedlichen Marken und Labels haben.

Versand und Support

Wenn Du Dich für einen Einkauf bei Westwing entscheidest, hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten. Hier stehen Dir sowohl die Überweisung wie auch die Lastschrift von Deinem Girokonto zur Verfügung. Weiterhin kannst Du Deine Bezahlung über den sicheren Bezahlweg mittels PayPal abwickeln. Auch die Zahlung mit der Kreditkarte steht Dir zur Verfügung. Hier sind die Visacard sowie die MasterCard die bevorzugten Zahlungsmittel.

Der Versand Deiner Bestellungen erfolgt wahlweise über DHL sowie auch UPS oder Rhenus Logistics. Die Lieferung erfolgt in der Regel zwischen drei und fünf Tagen ab Bestellung.

Als privater Kunde hast Du natürlich bei Deiner Bestellung auch das Recht auf Widerruf. Hier gewährt Dir Westwing über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehend ein Widerrufsrecht über 30 Tage. Innerhalb dieses Zeitraums kannst Du ohne Angabe von Gründen von Deinem Kauf zurücktreten. Du musst lediglich den Shop darüber informieren, dass Du von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machst. Hierfür steht Dir der Weg per E-Mail, per Fax oder auch per Brief - empfehlenswert ist hier das Einschreiben - zur Verfügung.

Für Rückfragen steht Dir der telefonische Kundenservice zur Verfügung. Dieser steht von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu den üblichen telefonischen Verbindungspreisen bereit.

Alle Angaben sind ohne Gewähr! Für verbindliche Informationen besuche bitte die Webseite des Händlers. Bei Fragen zum Cashback wende Dich bitte an den Support von Shoop.

Weiterführende Links

Westwing auf Facebook - Hier findest Du neuste Informationen

Tolles Bildmaterial findest Du auf Pinterest